Veränderungsprozesse sind häufig für die Organisation und jeden Einzelnen mit Herausforderungen verbunden. Um bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen zu können, möchten wir im ersten Schritt verstehen, welche grundlegenden Mechanismen Veränderungen beim Einzelnen auslösen, damit wir dann die passenden Maßnahmen und notwendigen Rahmenbedingungen schaffen können.

Damit werden wir uns in dieser  „Get-Transformation-Done – Ready for Strategy“ Veranstaltung beschäftigen.

Aufgrund der derzeit vorherrschenden Corona-Situation findet diese Veranstaltung digital statt.
Wir würden uns sehr freuen auch Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

AGENDA

  • 13:00 – Ankommen, Begrüßung, Rückblick

  • Ab 13:15 – Speaker

  • Dr. Claus Lamm

  • Dr. Franziska Kluttig

  • 16:00 – Austausch, Diskussion

  • 16:45 – Wrap-up, Ausblick auf die nächste Veranstaltung

ORT, ZEIT

  • Freitag, 11.06.2021, 13:00 bis 16:00 Uhr

  • virtueller Raum

Speaker

Dr. Claus Lamm

Professor für Biologische Psychologie und Leiter der Social, Cognitive and Affective Neuroscience Unit an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien

Ein hohes Maß an Empathie und die Fähigkeit zur Perspektivenübernahme gelten als zentrale Voraussetzungen für den Umgang mit Veränderungen.

Welche Strukturen und Prozesse diesen Fähigkeiten bei uns Menschen zugrunde liegen, welche Ergebnisse die Forschung dazu liefern kann und wie diese Erkenntnisse uns in der Bewältigung von Veränderungen helfen können, werden wir mit unserem ersten Speaker Dr. Claus Lamm erörtern.

Dr. Franziska Kluttig

Head of People & Culture (Bayernwerk AG)

Frau Dr. Franziska Kluttig, beschäftigt sich im zweiten Impulsvortrag mit der Frage, warum Transformationen ohne „Herzarbeit“ scheitern.

Schon das Identifizieren der Themen, die eine Organisation oder den Einzelnen bewegt, ist ein gar nicht so einfacher Prozess. Manchmal kann es passieren, dass man sich zu „kleine“, zu „große“ oder einfach nur „unpassende Schuhe“ anzieht und somit ungewollte „Herzrhythmusstörungen“ auslöst oder schlicht und ergreifend gar keine Transformation gelingt.

Anmeldung.

Sie möchten bei unserer nächsten Veranstaltung dabei sein? Dann melden Sie sich verbindlich über das Formular an – Wir melden uns dann persönlich bei Ihnen mit allen weiteren Informationen.





    Weitere Informationen.

    Falls Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen zur „Get Transformation Done“-Reihe haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

    Mario Moschen,
    Mario Moschen,B.Sc.Psych.
    Management Consultant T. +43 5523 69 175
    Lena Dengler,
    Lena Dengler,M.Sc.
    Management Consultant, T. +43 5523 69 175